Gott

/Gott
Gott2018-12-26T13:27:14+00:00

Niemand hat den Beginn seines Lebens selbst bestimmt. Wir wurden in eine Welt hinein geboren, die schon vor uns bestand. Jemand anders hat uns ins Dasein gerufen, uns das Leben als Geschenk gegeben. – ‘Jemand’, der uns auch jetzt am Leben hält, der dafür sorgt, dass wir wachsen und reifen, immer wieder aufs Neue. –
Wer ist dieser ‚Jemand‘? – Er bleibt ein ‚Geheimnis‘… Wir haben Ihn nicht im Griff.
Christen wissen sich durch Ihn geliebt und nennen Ihn Gott.
Wir glauben, dass Gott die Quelle von allem ist und dass alles in Ihm sein Ziel findet. Wir lesen in der Bibel, dass Gott die Menschen so sehr liebt, dass Er in Jesus von Nazareth Mensch geworden ist. In Ihm ist Gott uns Menschen unendlich nah gekommen. Und durch seinen Heiligen Geist lässt uns Gott an seinem göttlichen Leben teilnehmen.
Er brennt von Verlangen, die Herzen der Menschen mit Liebe zu Ihm und zueinander zu entflammen.

Ohne Gott sind Klöster nicht denkbar.
Für alle, die sich Gott öffnen, wird Er das Leben und irgendwann einmal das Paradies, das kein Ende kennt.

Onze Vader

Onze Vader, die in de Hemel zijt,
Uw naam worde geheiligd,
Uw Rijk kome,
Uw Wil geschiede, op aarde zoals in de Hemel.
Geef ons heden ons dagelijks brood
en vergeef ons onze schulden,
zoals ook wij vergeven aan onze schuldenaren
en breng ons niet in beproeving
maar verlos ons van het kwade.
Amen.

Wees gegroet Maria

Wees gegroet Maria,
vol van genade.
De Heer is met U.
Gezegend zijt Gij boven alle vrouwen,
en gezegend is de vrucht van Uw lichaam, Jezus.
Heilige Maria,
Moeder Gods,
bid voor ons, arme zondaars,
nu en in het uur van onze dood.
Amen.